Initiativstelle Bauhof

Die Stadtverwaltung Hilden ist mit knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der
größten Arbeitgeber in Hilden und stellt mit ihren Dienstleistungen sicher, dass rund 58.000
Einwohnerinnen und Einwohner in einer attraktiven und familienfreundlichen Stadt mit hoher
Lebensqualität leben, lernen und arbeiten können. Am Rande des Bergischen Landes zwischen
Düsseldorf und Solingen gelegen, bietet die Stadt eine exzellente infrastrukturelle Anbindung.

Als Verstärkung für den Zentralen Bauhof sind regelmäßig verschiedene Stellen zu besetzen, für die wir gerne Ihre Initiativbewerbung entgegennehmen!  
 
Der Zentrale Bauhof gliedert sich in die Bereiche Abfallbeseitigung, Grünflächen, Friedhöfe, Stadtreinigung, Stadtentwässerung, Straßenunterhaltung und Verwaltung.
Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um eine Dauerausschreibung. Das bedeutet, dass die Stadt Hilden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen jederzeit gerne entgegennimmt und im Bedarfsfall darauf zurückgreift und Auswahlverfahren durchführen wird.
 

Gesucht werden Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung (zum Beispiel Gärtner, Straßenbauer, Pflasterer) sowie an- oder ungelernte Kräfte, die auch außerhalb der eigenen beruflichen Qualifikation tätig werden wollen.
 

Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich, ein Führerschein der Klasse CE mit Berufskraftfahrerqualifikation ist wünschenswert.

Die Stellen werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten, befristet bzw. unbefristet, in Voll- bzw. Teilzeit zu besetzen sein. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und ist abhängig von der tatsächlichen Tätigkeit und der persönlichen Qualifikation. Sollten auch Sie auch an einer befristeten Beschäftigung interessiert sein, geben Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung an.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Nähere Informationen zur Stadt Hilden erhalten Sie unter www.hilden.de.
 
Nähere Informationen zum Zentralen Bauhof erhalten Sie bei dem Leiter Herrn Hanke unter der Telefonnummer: 02103 72 - 720.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen!
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular an das Haupt- und Personalamt.

Bei technischen Rückfragen zur Online-Bewerbung, Fragen zum Bewerbungsprozess sowie Fragen zu den Bewerbungsvoraussetzungen (Anforderungen) wenden Sie sich gerne an Frau Schroeder (Telefonnummer 02103 - 72 167).