Brandmeisterinnen/Brandmeister (m/w/d)

  • Stadt Hilden Jobportal
  • Feuerwehr
  • Publiziert: 02.01.2020

Die Stadtverwaltung Hilden ist mit mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der
größten Arbeitgeber in Hilden und stellt mit ihren Dienstleistungen sicher, dass rund 56.000
Einwohnerinnen und Einwohner in einer attraktiven und familienfreundlichen Stadt mit hoher
Lebensqualität leben, lernen und arbeiten können. Am Fuße des Bergischen Landes zwischen
Düsseldorf und Solingen gelegen, bietet die Stadt eine exzellente infrastrukturelle Anbindung.

Bei der Feuerwehr der Stadt Hilden werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als

Brandmeisterinnen/Brandmeister

angeboten. Die Vergütung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 7 (Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt) Landesbesoldungsgesetz NRW (LBesG NRW).

Ihre Aufgaben

Die Stadt Hilden verfügt über eine freiwillige Feuerwehr mit über 100 ehrenamtlichen und 70 hauptamtlichen Kräften des feuerwehrtechnischen Dienstes sowie 12 Beschäftigten im Rettungsdienst. Sie besteht aus zwei Wachabteilungen, die jeweils in 24 Stundenschichten Dienst leisten.

Zu den Aufgaben gehören der Brandschutz sowie der Rettungsdienst. Der Einsatzdienst erfolgt im 24-Stunden-Schichtdienst mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 48 Stunden.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgelegte Laufbahnprüfung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst oder IHK-Prüfung als Werkfeuerwehrfrau/ -mann
  • Bereitschaft zur Fortbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter (sofern nicht vorhanden)
  • uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den Einsatzdienst der Feuerwehr einschließlich
  • der Atemschutztauglichkeit nach den Grundsätzen der G 26.3.
  • Teamfähigkeit
  • Stressstabilität
  • Verlässlichkeit

Wünschenswert ist darüber hinaus:

  • Besitz des Führerscheins Klasse C
  • abgeschlossene Ausbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter bzw. zur Rettungsassistentin/ zum Rettungsassistenten

Wir bieten Ihnen

  • abwechslungsreiche Verwendung im Einsatz- und Arbeitsdienst in einem motivierten und engagierten Team
  • vielseitiger täglicher Arbeitsdienst in unterschiedlichen Sachgebieten (u.a. Schlauchwerkstatt,
  • Fahrzeugtechnik oder in der Atemschutzwerkstatt)
  • einen Sportraum, den Sie frei nutzen können
  • wöchentlichen Dienstsport
  • regelmäßige interne Unterrichte und Fortbildungen

Kontakt

Die Stadt Hilden strebt die berufliche Förderung von Frauen an. Bewerbungen von Frauen sind
ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Informationen zur Feuerwehr der Stadt Hilden sowie weitere Informationen zur Stadt
erhalten Sie unter www.hilden.de.

Für Fragen stehen Ihnen folgende Kollegen gerne zur Verfügung: 

Herr Kremer (Feuerwehr; Tel.: 02103/72-760)
Frau Schroeder (Haupt- und Personalamt; Tel.: 02103/72-167)